Wie du das richtige Logo für dein Unternehmen findest

Du baust gerade dein Unternehmen auf? Eine der wichtigsten Entscheidungen ist dabei die Gestaltung deines Außenauftritts, deiner Marke. Die Gestaltung und die Kommunikation müssen zu deinem Unternehmen und deiner Zielgruppe passen, sodass du auf dem Markt wahrgenommen wirst. Eines der wichtigsten Elemente ist dabei das Unternehmenslogo.

Was ist ein Logo und wozu dient es?

Ein Logo ist ein individuell, für das jeweilige Unternehmen erstellte Abbild, aus dem Namen und den damit verbundenen Unternehmenseigenschaften und der -Philosophie, die an die Zielgruppe kommuniziert werden sollen.

Daher sollte das Logo zu deiner Tätigkeit, deiner Branche und deinem Produkt oder Dienstleistung passen. Es sollte nicht kopierbar sein.

Ein Logo sollte möglichst einfach und einzigartig sein, sodass es von den Betrachtern schnell gelernt und mit dem Unternehmen in Verbindung gebracht werden kann. Ein Logo sollte nicht in die Irre führen und keine missverständlichen Symbole, möglicherweise auch aus anderen Kulturen, beinhalten.

Das Logo ist Basis des Corporate Designs und vermittelt seine Botschaft durch einfache, klare Formen in Verbindung mit den passenden Unternehmensfarben.

Dein Logo wird dich sehr lang begleiten, daher sollte es beständig sein. Es wird sicher von Zeit zu Zeit modifiziert, aber für die langfristige Etablierung der Marke und den Aufbau der Beziehung zu deiner Zielgruppe, ist das Logo, das wichtigste Element.

Das entwickelte Logo muss anpassungsfähig für alle Werbeformen und Werbemittel sein. Eine Vergrößerung und Verkleinerung sollte kein Problem sein. Auf kleinen Werbemitteln, wie Visitenkarten und Stiften, aber auch auf großen Werbemitteln, wie Autos, sollte es zu verwenden sein.
Ein Logo kann aus einer Wortmarke und/oder aus einer Bildmarke bestehen.

Warum brauchst du ein professionelles Logo?
Um ein einzigartiges auf dein Unternehmen abgestimmtes Logo zu erhalten, solltest du dich an einen Fachmann/-frau wenden. Ein Grafikdesigner/in beschäftigt sich mit dir, deinem Unternehmen, der Geschichte, dem Charakter und der Botschaft ganzheitlich und kann auf deine individuellen Wünsche eingehen.

Ein Logo auf Gestaltungsplattformen ohne persönlichen Kontakt erstellen zu lassen, das ist aus den genannten Gründen nicht anzuraten.

Wie läuft eine Logoentwicklung ab?

  1. Das Briefing:
    Wir erhalten von dir Informationen zum Unternehmen, den Zielen, der Zielgruppe, dem Produkt, der Branche, der Wettbewerber sowie Merkmale die zur Gestaltung relevant sind.
  2. Die Recherche:
    Wir informieren uns über die Branche, deine Unternehmung, den Markt und mache eine Analyse zu aktuellen Farben, Symbolen, Formen und Schriften. Wie agiert die Konkurrenz? Wie kannst du dich abheben?
  3. Das Brainstorming:
    Wir überlegen uns, wie wir die Branche wahrnehmen. Was wir mit dir weiter besprechen müssen? Welche gestalterische Richtung können wir gehen?
  4. Die Ideenentwicklung:
    Wir erstellen erste Entwürfe für das zukünftige Logo.
  5. Die erste Abstimmung mit dem Kunden:
    Die Entwürfe stimmen wir mit dir in zwei Korrekturschleifen ab. Du kannst uns, deine Meinung zu den Entwürfen sagen und wir arbeiten auf dieser Basis die Entwürfe weiter aus.
  6. Die Ausarbeitung und Reinzeichnung:
    Im besten Fall erhalten wir nach höchstens zwei Korrekturen bereits das finale Logo. Dann beginnen wir mit der Reinzeichnung und stellen dir alle benötigten Dateiformate zur Weiterverwendung zur Verfügung.
  7. Das Corporate Design:
    Nach der Logoerstellung ist dann ebenso anzuraten ein Corporate Design zu erarbeiten, dass du für alle Werbemittel verwenden kannst. Hier legen wir dann weitere Elemente und zum Beispiel auch Positionen des Logos fest. Danach werden die ersten Werbemittel, wie Visitenkarten, Flyer und die Webseite gestaltet.

Wie sehen aktuelle Arbeiten von uns aus?

Für eine Vielzahl an Kunden durften wir bereits ein Logo erstellen. Dies findet immer in enger Abstimmung mit dem Kunden, der Marketingberatung und uns als Designer statt.

Für die Rechtsanwältin Melissa Hornig haben wir ein Logo, das Corporate Design, die Geschäftsausstattung, einen Messestand, die Webseite und weitere Social Media Grafiken entwickelt. Das Augenmerk lag hier vor allem auf der Persönlichkeit von Melissa selbst, da sie als vertrauenswürdige Anwältin dargestellt und in das beste Licht gesetzt werden sollte.

ZeZincum ist ein junges Unternehmen, dass sich auf eine sehr kleine Nischendienstleistung spezialisiert hat. Es geht um das verzinken von Bauteilen, daher soll die Beständigkeit und Qualität in der Gestaltung von Logo, Geschäftspapieren und der Webseite ausgestrahlt werden.

Für das neue Restaurant der Dos Amigas haben wir in kürzester Zeit das Logo und die Restaurantausstattung, wie Schilder und Speisekarten erstellt. Das Team konnte so am Eröffnungstag auch mit einem einzigartigen, individuellen Corporate Design seine Gäste begrüßen. 

Du benötigst Unterstützung? Ob du ein neues Logo erstellen oder ein älteres Logo modernisieren möchtest, spreche uns gerne an. Wir vereinbaren einen Termin für ein (telefonisches) Erstgespräch.